Archive for Januar, 2006

Ein Palast und die Berliner Mauer in Seoul

Januar 22nd, 2006

Es gibt Dinge, die man so nicht unbedingt erwarten würde. Zum Beispiel, dass man mitten in Seoul über ein Stück Berliner Mauer stolpert. Gut, ich bin nicht direkt darüber gestolpert, sondern ich wusste dass es dort ist…Genauer gesagt, ich wusste wo ich danach suchen muss. Mitten in Downtown Seoul, genauer gesagt an der Kreuzung von [...]

Dabeisein ist alles - Der Olympic Park

Januar 22nd, 2006

Letzte Woche war ich im Olympic Park, einer der Einrichtungen, die von den Olympischen Spielen von 1988 noch erhalten sind. Gleich wenn man aus der U-Bahn Station herauskommt wird man von einem schönen Platz mit dem World Peace Gate empfangen. Das World Peace Gate ist ein riesiges Tor, das künstlerische Gestaltet ist und wie der [...]

Klein-Amerika und das War Memorial

Januar 22nd, 2006

Der letzte Blog-Eintrag ist schon eine ganze Weile her, aber ich war seither nicht nur zu Hause und habe Däumchen gedreht. Deshalb versuche ich jetzt ein wenig aufzuarbeiten, was ich seither gesehen und erlebt habe.
Vor zwei Wochen war ich in Iteawon. Itaewon ist das Viertel von Seoul, wo man hingeht, wenn man sich nicht [...]

JJimjilbang - Sauna nonstop

Januar 8th, 2006

Nachdem ich leicht durchfroren aus Yeouido zurückgekehrt war, dachte ich, dass es endlich mal Zeit für eine weitere richtig koreanische Sache war: den Besuch eines JJimjilbang. Glücklicherweise befindet sich auf der anderen Straßenseite von unserem Appartmenthaus das Maxtown, ein ziemlich gutes JJimjilbang, wie mir gesagt wurde. Aber was ist ein JJimjilbang eigentlich? In erster Näherung [...]

Hoch hinaus - Yeouido

Januar 8th, 2006

Gestern hat es mich nach Yeouido gezogen. Yeouido ist eine kleinere Insel im Hangang in Seoul und gleichzeitig das Finanzviertel der Stadt. Gleich wenn man aus der U-Bahn rauskommt findet man sich zwischen Hochhäusern wieder und nach wenigen Schritten steht man vor der Seouler Börse der Heimat des Kospi-Index. Mein eigentliches Ziel war aber das [...]

Unterwegs in Gangnam

Januar 8th, 2006

Nachdem ich mich am Neujahrstag von unserer Neujahrsfeier erholt hatte machte ich mich dann am 2. Januar auf nach Gangnam um mir das Viertel dort mal bei Tag anzuschaun, da ich seither immer nur Abends dort war. Gangnam ist das Geschäftsviertel von Seoul, aber Abends auch ein großes Vergügungsviertel. Die Geschäftsleute gehen also direkt vom [...]

Internationales Neujahr

Januar 8th, 2006

Ich war sehr faul, was das Bloggen angeht, aber ich war sehr beschäftigt und dann hatte mich nach Neujahr auch noch ein koreanisches Virus in der Mangel… Aber ich hole nach, was seither geschehen ist.
Unser Neujahr hier in Korea war etwas anders als es vermutlich in Deutschland abgelaufen wäre. Aber das (solare) Neujahrsfest hat [...]